PRÄRIEHUNDE

Bitte informieren Sie sich über artgerechte Haltung, Pflege und Ernährung des Präriehundes:
hoernchenvilla.de

Präriehunde sind ebenfalls Rudeltiere, das heißt, man muss mindestens zwei Tiere halten.
Auch sind sie etwas kontaktintensiver zum Menschen, weshalb man, wie bei allen Tieren, vorher gut nachdenken und sich informieren sollte, bevor man sie anschafft.

 
Strikt verboten:
 
Rotklee, Wermut, Thymian, Beifuß, Steinobst und deren Zweige, Nadelhölzer, Äste von Eiche und Eibe
 
An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zum Produkt habe?

 

 

An Ursula Amann. Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Mi 10-14 Uhr  Tel. 0151 17 20 10 37
Oder Sie richten eine Mail an:
shop(at)hasenhaus-im-odenwald.de


Große Artikelbilder sehen? ....... einfach noch einmal auf die Bilder klicken!

Nagerinfo